Telaliberec
Image default
Travel

Lignano Sabbiadoro – die Perle der italienischen Adriaküste

Lignano Sabbiadoro ist eine echte Perle der Adriaküste in Italien, ein Gebiet der Ferienzone Lignano in Italien, 90 km östlich von Venedig, das den romantischen Namen der venezianischen Riviera erhalten hat.

Die Küste von außergewöhnlicher Schönheit, wo der feine Sand, die sanfte Neigung des Meeresbodens (die nicht besser für die Erholung der Kinder geeignet ist) und die Umgebung alter Pinienwälder – all dies schafft ein ungewöhnlich gesundes und günstiges Klima in Lignano. Bevor Sie nach Lignano reisen, können Sie sich das Wetter in der Stadt per Webcam Lignano ansehen.

Sabbiadoro wird aus dem Italienischen als “goldener Sand” übersetzt. Dieser Name wurde dem Vorort des Ferienortes Lignano im Jahr 1935 von einem lokalen Journalisten gegeben, der an diesem wunderbaren Urlaubsort festhielt.

Die Stadt Lignano ist in mehrere Teile unterteilt, von denen jeder auf seine Art schön ist.

Wenn Sie nicht nur einen guten Strand, sondern auch viele Cafés, alle Arten von Unterhaltung in der Nähe haben möchten, dann wählen Sie direkt das Zentrum von Lignano Sabbiadoro.

Wenn Sie einen ruhigeren Urlaub mögen, wo es weniger Hotels und sehr „laute“ Touristen gibt (und mehr Familientouristen, die alleine Wohnungen mieten), weniger Cafés und Restaurants und dementsprechend immer ruhigere, aber mehr leere Plätze am Strand . Sie sollten sich also für Lignano Pineta entscheiden.

Von Lignano Pineta nach Sabbiadoro gelangen Sie in wenigen Minuten mit dem Auto, Bus oder einem in italienischen Ferienorten sehr beliebten und vor allem mit einem umweltfreundlichen Verkehrsmittel, einem Viersitzer-Fahrrad.

Neben Lignano liegt ein weiterer bekannter Ferienort an der italienischen Küste – Bibione, der auch für seine Strände und den flach abfallenden Meeresboden bekannt ist. Dieser Ferienort ist außerhalb Italiens noch bekannter als die Stadt Lignano. Es wurde für den Rest der einheimischen Italiener geschaffen, aber im Laufe der Zeit wurde dieser Ort von vielen Touristen gerne gewählt. Derzeit verfügt die Stadt Bibione über eine gute touristische Infrastruktur, Sie können ein Hotel für jeden Geschmack wählen, aber es ist lauter, eher für Unterhaltung als für Kinder geeignet.

Wenn Sie einen erholsamen Urlaub mit kleinen Kindern planen, ist es besser, die Stadt Lignano zu wählen, die zweifellos die Perle der italienischen Adriaküste ist. Wenn die Kinder im schulpflichtigen Alter sind und Sie selbst viel Unterhaltung in der Nähe wünschen, dann achten Sie auf Bibione.

Related Posts

O que fazer em Amesterdão na sua próxima viagem

Les meilleures attractions à visiter en voiture à Florence

London’s Culture